Flugschule NC-Wings 
Flugschule im Norden - Motorschirm - Gleitschirm - UL-Flugzeug

Was ist Motorschirmfliegen?

 

Das Gleitschirmfliegen ohne Motor ist eine sehr unabhängige Art zu fliegen.

Es gibt wohl nichts Schöneres, als nach Feierabend seinen kleinen Rückenmotor aus dem PKW zu holen und noch einige Stunden vor Sonnenuntergang sich im freien Luftraum zu bewegen und zu entspannen.

Es ist heute auch keine Seltenheit mehr, dass Frau und Mann oder Vater und Sohn sich gemeinsam zum Motorschirmpiloten ausbilden lassen und später zusammen dieses Hobby ausüben.

So bekommt der Begriff „Familienausflug“ eine ganz neue aber zutreffende Bedeutung.

Diese sehr junge Flugsportart besticht durch ihre Einfachheit und Schönheit, nicht umsonst ist es auch die Flugsportart mit dem stärksten Zulauf. Ein Fluggerät, welches nicht teurer als ein Motorrad ist, welches in fast jeden Kofferraum passt und mit dem man theoretisch von jeder Wiese völlig unabhängig starten und landen kann, genau darauf hat man lange gewartet.  


Wie viel kostet ein Motorschirmschein? 

Wo kann ich mit meinem Motorschirm starten?

Ohne Vorkenntnisse liegen die Kosten für die Ausbildung bei etwa 2200,-€. Für weitere Informationen, sehen Sie sich auch unsere Preisliste an.

Generell darf man mit seinem Motorschirm von Zugelassenen Flächen Starten, bei Zulassung eigener Wiesen muss dies eine UL-Zulassung nach LuftPersV §6 sein. Mehr Informationen bietet hierzu der DULV

Preise


DULV



 



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram